Archive for the ‘Festnetz’ Category

Der alte Traum vom freien WLAN

24. Juni 2016

WLAN für alle, im Ausland heisst es „WiFi“ – eine tolle Vorstellung. Mal schnell ins Internet gehen, was nachgucken, den Freunden Bescheid geben, zum Treffen verabreden, mobiles Internet ist heute ein Muss.

(more…)

Das Eh-Da-Netz – Hauptsache Online.

23. Juni 2016

Hauptsache online: Eine Umfrage des Netzwerkherstellers Amdocs zeigt hohe Erwartungshaltung an Netzverfügbarkeit und Nutzung Sozialer Netzwerke bei deutschen Teenagern. Die Ergebnisse überraschen mich nicht. Das Netz muss „eh da“ sein 🙂

(more…)

Vodafone: JSB geht – was kommt danach?

24. Mai 2015

Haben Sie es mitbekommen? Nach rund 3 Jahren wirft Jens Schulte-Bockum, hausintern liebevoll „JSB“ genannt bei Vodafone Deutschland das Handtuch und geht, weil er keine Chance sieht, das Unternehmen nach seinen Vorstellungen umzugestalten.

Jens Schulte Bockum ist der Vorstandsvorsitzender der Vodafone AG.  Hier Jens Schulte Bockum im Board des Vodafone Campus in Duesseldorf.

Jens Schulte Bockum – scheidender Vorstandsvorsitzender der Vodafone AG.
Bild: Vodafone D2 GmbH

 

(more…)

CeBIT noch zeitgemäß ? oder Muss ich da hin?

15. März 2015

Heute (Sonntag) hat die CeBIT in Hannover mit zahlreichen Pressekonferenzen begonnen. Alle Unternehmen „beschwören“ die Industrie 4.0 und die d!conomy. Was ist das?

CeBIT 2015,Eröffnung am 15. März 2015, Präsident des BITKOM Prof. Dieter Kempf

CeBIT 2015,Eröffnung am 15. März 2015, Präsident des BITKOM Prof. Dieter Kempf (Foto: Messe Hannover)

(more…)

Warum muss WLAN eigentlich kostenfrei sein?

5. Dezember 2014

Es ist hip: Drahtloses Internet über WLAN (englisch WiFi). WLAN in der Kneipe, WLAN am Bahnhof in den Zügen oder am Flughafen oder im Flugzeug und es soll flächendeckend sein und natürlich darf es nichts kosten. WLAN überall, so frei wie (hoffentlich) frische Luft.

Speedport W724 WLAN-Router

Speedport W724 WLAN-Router (Foto: Deutsche Telekom)

(more…)

IFA 2014 – Meine subjektiven Eindrücke

8. September 2014

Gedanken zur IFA Berlin 2014

Die Berliner „Funkausstellung“, pardon IFA-Berlin hat am Donnerstag ihre Tore geöffnet. Am ersten Tag nur für Fachbesucher, seit Freitag dann für Jedermann.

IMG_20140905_080631Eingang Süd der IFA 2014 (Foto: Henning Gajek)

(more…)

Gratis Internet – und niemand will es?

5. Januar 2014

In Deutschland wäre das ein unmöglicher Zustand. Da gibt es etwas fast gratis – und keiner will es haben?

Ein weiter Weg seitdem - der Beginn der Rediffusion (cablecom.ch)

Ein weiter Weg seitdem – der Beginn der Rediffusion (cablecom.ch)

(more…)

Oh Vodafone: Plädoyer für einen Kurswechsel

24. Oktober 2013

Das älteste deutsche private Telekommunikationsunternehmen (und der zweite Mobilfunkanbieter in Deutschland nach Telekom (D1) startete 1991/92 als Mannesmann D2. Schnell war man Marktführer. Nun droht der Absturz auf den letzten Platz. Ein Plädoyer für einen Kurswechsel.

Vodafone am Flughafen

Vodafone – ein Netz für Profi-Telefonierer?

(more…)

Berlin: Comeback der IFA als Telekommunikationsmesse?

2. September 2013

Das Comeback der Telekommunikation auf der IFA

Ende dieser Woche wird am Freitag die Messe Berlin wieder ihre Tore öffnen zur IFA 2013, die einst als „Internationale Funkausstellung“ begann und einst das Mekka der Telekommunikation neben Unterhaltungselektronik aller Art war. Netzbetreiber, Service-Provider und Gerätehersteller gaben sich ihr Stelldichein, neue Tarife und Produkte wurden „zur IFA“ präsentiert.

Telefonieren mit dem Fön? Miß IFA 2013

Telefonieren mit dem Fön? Miß IFA 2013

(more…)

Der Alptraum: Netze am Abgrund

17. August 2013

Der Abend war lang geworden. Bei gutem Pfälzer Rotwein diskutierte die Experten-Runde die Zukunft des Mobilfunks und des Internets. Mobilfunkspezialist Johannes D. Braun (Name geändert) ging spät zu Bett und fiel in einen seltsamen Schlaf, im Hintergrund dudelte das Radio.

Glasfaser Kabel (Foto: Deutsche Telekom)

Glasfaser Kabel (Foto: Deutsche Telekom)

(more…)