Posts Tagged ‘KPN’

Eins – Zwei – Drei – …. Hilfe – die machen Ernst!

23. Juli 2013

Gedanken und Hintergründe zur Fusion von o2 und E-Plus

von Henning Gajek

Jahrelang geisterte ein Gespenst durch die Szene: Die „Fusion“ von E-Plus und o2. Immer wieder wurde sie diskutiert, die Kurse kletterten, dann wurde sie wieder abgesagt. Nur dieses Mal… könnte es bitterer Ernst werden.

E-Plus-Logo

Logo aus den Anfangstagen von E-Plus

(more…)

Advertisements

April – April : Interconnect bleibt bei 1,8 Cent, Vodafone Group bleibt selbstständig

2. April 2013

Sie haben es schon geahnt, der Blogbeitrag von gestern war ein Aprilscherz.

(more…)

Kann der Traum vom kostenlosen Telefonieren und SMSen funktionieren? (Update)

16. November 2012

Fragt man ältere Mitbürger nach den Kosten fürs Telefonieren so erinnern sie sich an Werbekampagnen der Deutschen Bundespost Telekom, die schlicht „Fasse Dich kurz“ lauteten. Ja, Telefonieren war früher einmal richtig teuer.

Minutenpreise im Festnetz von 40 Cent (und mehr). Anrufe zu Handys (pardon zu Autotelefonen) kosteten knapp 90 Cent/Minute. Der Minutenpreis für Anrufe nach Amerika entsprachen heutigen Treibstoffpreisen an der Tankstelle.

Kostenloses Telefonieren, damals wie heute einfach „traumhaft“.

Screenshot Yuilop

kostenlos telefonieren und texten, z.B. via Yuilop (Quelle Yuilop)

(more…)

Fusion oder nicht Fusion: Lernen Sie spanisch!

22. Juni 2012

Buenos dias, señores y señoritas,

América Móvil ist einer der größten Mobilfunkanbieter in Lateinamerika

América Móvil ist einer der größten Mobilfunkanbieter in Lateinamerika

nach der näher rückenden Übernahme von KPN/E-Plus durch América Móvil (die Firma gehört unter anderem Señor Carlos Slim aus Mexiko) wird es sicherlich auch neue Tarife geben, deren Servizio del Cliente (= vormals Customer Care) nur noch spanisch sprechen wird, falls man ihn telefonisch überhaupt erreichen kann. Dadurch lassen sich die Hotlinekosten wirksam senken, weil die Hotline künftig in Mexiko oder südlich davon zu Hause sein wird.

Wie bitte?

(more…)

Was ist da los im Lande Telekommunien?

6. Juni 2012

„Jahrelang“, wetterte Yourfone Chef Hartmut Herrmann neulich beim Bloggertreffen in Hamburg, „haben Euch die Anbieter von vorne bis hinten vera….ihr habt viel zu viel bezahlt.“ Und jetzt implodieren die Preise fast täglich. Und zwar in allen Netzen.

Freenet Flat für 29,99 Euro (Screenshot www.freenetmobile.de)

Freenet Flat für 29,99 Euro (Screenshot http://www.freenetmobile.de)

(more…)

Neue Aufgabe für Mijnheer Dirks

11. Mai 2011

Wer sich für Mobilfunk interessiert, weiß, daß der dritte deutsche Netzbetreiber E-Plus seit vielen Jahren der niederländischen Telefongesellschaft KPN gehört. KPN steht (übersetzt) für Königliche Post und Telefongesellschaft der Niederlande, ist also das, was hierzulande die Deutsche Telekom (früher Deutsche Bundespost) darstellt.

Mit jugendlichem Charme: Thorsten Dirks CEO, EPlus-Gruppe / KPN Mobile International

Mit jugendlichem Charme: Thorsten Dirks CEO, EPlus-Gruppe / KPN Mobile International

Vorstandsvorsitzende von Telekommunikationsunternehmen kommen allzuoft aus dem Finanz- und Rechtsbereich, weniger aus der Technik, ohne die bekanntlich gar nichts funktioniert. Bei E-Plus ist das anders, der dortige CEO Thorsten Dirks (47) ist nicht nur Diplom-Ingenieur der Elektro- und Nachrichtentechnik, sondern auch seit 15 Jahren in leitenden Funktionen im gleichen Unternehmen, nämlich bei E-Plus tätig. „Dirks kennt“, so ein Branchenkenner, „seine Basisstationen und Netzkontrollzentren noch von innen“ und wüßte auch im Ernstfall, welche Knöpfe zu drücken sind.

(more…)