Posts Tagged ‘Mobilfunk’

Nach 11 Jahren: Jähes Ende einer Beziehung

4. Juli 2016

Nach 11 Jahren habe ich eine Beziehung beendet. Anfangs sah das richtig gut aus. Aber nach 11 Jahren war die Luft raus. Und dann ging alles ganz schnell und … kommentarlos.

Good bye nach 11 Jahren

Good bye nach 11 Jahren

(more…)

Advertisements

Von der Netzapp zur Femtozelle

3. April 2016

Vor einiger Zeit ist es bei den Netzbetreibern ein wenig in Mode gekommen, den Kunden Apps an die Hand zu geben, die die Netzqualität überwachen. Letztendlich geht es darum, die Regionen herauszufinden, in denen es reale Funklöcher hat und die Datenverbindung nicht mehr ganz den Vorstellungen der heutigen Selfie-Sharing User entsprechen. Auch der Schweizer Anbieter Sunrise hat so eine App lanciert, die ich seit den ersten Tagen einsetze. Einerseits überwacht sie passiv im Hintergrund, ob das Smartphone Netzzugang hat, andererseits erlaubt sie auch dem User aktiv Feedback zum Netzwerk zu geben und Speedtests durchzuführen.

Gerade ersteres ist schwierig. Wenn ich in einem Zug beispielsweise ein Funkloch melden will, kann es durchaus passieren, dass das Handy solange Daten sammelt, bis der Zug aus dem Funkloch wieder heraus ist und die gemessenen Daten eigentlich gut sind. In eher stationären Situationen, hat es jedoch durchaus Potential. So staunte ich nicht schlecht, als die Netzapp von Sunrise plötzlich folgenden Vorschlag machte:

Netzapp Sunrise

Netzapp Sunrise

(more…)

Christliche Grundwerte bei Vodafone D2?

16. Juli 2013

Vodafone Deutschland hat einen neuen Kommunikationschef. Er heißt Ralph Driever und kommt von Infineon (bekannter Hersteller von Halbleitern und RAM-Speicher-Chips z.B. für Computer) zu Vodafone. Dort wird er die externe und interne Kommunikation sowie die Politik und die CR-Aktivitäten (CR = Corporate Responsibility) des Konzerns verantworten, bis ein Nachfolger für Thomas Ellerbeck gefunden ist.

Ralph Driever

Neuer Leiter Kommunikationsbereich bei Vodafone Deutschland: Ralph Driever (Foto Vodafone)

(more…)

Der Femtozellen Unsinn?

27. Februar 2013

Manchmal erinnert der Mobilfunkmarkt mich an andere Technologiemärkte. Immer wieder wird dabei versucht, dem Kunden etwas als Verbesserung zu verkaufen, obwohl es auch eine Verschlechterung ist. Manchmal zieht man dem Kunden auch dreist das Geld aus der Tasche. Die Königsdisziplin besteht dann darin, dafür zur sorgen, dass der Kunde sich dabei noch besser fühlt.

Eine Femtozelle (Quelle: vodafone)

Eine Femtozelle (Quelle: vodafone)

(more…)

Wenn der Tarif schneller ist als das Mobilfunknetz

17. Juni 2012

Erinnern Sie sich noch, als die Mobilfunker GPRS einführten? Es war eine Zeit, in der die Tarife offenbar der technischen Realität hinterherhinkten. Durch prohibitiv hohe Megabyte Preise, konnte ein Handy bin in Minuten so manches Prepaidguthaben aufbrauchen oder hohe Rechnungen verursachen. In der Schweiz ist jetzt etwas ganz Neues geschehen. Es gibt ein neues Mobilfunkabo – nur diesmal gibt es das Mobilfunknetz dazu noch gar nicht.

Infinity Tarife (swisscom.ch)

Infinity Tarife (swisscom.ch)

(more…)

Redefining Mobile – Den Mobilfunk neu erfinden?

22. Februar 2012

Alle Jahre wieder gerät die Mobilfunkwelt in richtige Verzückung. Der Puls steigt, e-mails kommen im Sekunden-Takt. Man erkennt sie an drei Buchstaben – MWC.

Mobile World Congress
Der Mobile World Congress – 27.2.-1.3.2012 in Barcelona (Logo GSMA)

(more…)

Hungrig…

22. Dezember 2011

„Deutschland ist hungrig nach Bandbreite“, schreibt Niek Jan van Damme, seines Zeichens „Vorstandsmitglied Deutschland und Sprecher der Geschäftsführung Telekom Deutschland GmbH“ und er muss es schließlich wissen.

(more…)

3,3 Cent: BNetzA läßt Interconnect implodieren…

30. November 2010

Erinnern Sie sich? Zu Beginn der Mobilfunkära im C-Netz kostete 1 Minute von Fest zu Funk 89 Cent (damals 1,73 DM). Es soll nicht wenige Mobilfunkkunden geben, die heute noch mit solchen Tarifen telefonieren und sich nichts dabei denken.

Hauptgebäude der Bundesnetzagentur im Tulpenfeld in Bonn

Hauptgebäude der Bundesnetzagentur im Tulpenfeld in Bonn

(more…)

Endlich: Passables Datenangebot bei Congstar

20. Oktober 2010

Derzeit ist wieder Leben in der nur scheinbar verkrusteten Mobilfunk-Tarifwelt eingezogen: Der „Kostenairbag“ erfunden von o2 – bei Prepaid eingeführt durch Lidl (powered by Fonic), dicht gefolgt von den Discount-Pionieren Simyo und Blau. Und heute meldet sich der Telekom eigene Discounter Congstar mit einem nicht ganz uninteressanten Angebot zurück.

Congstar die Discount-Tochter der Telekom

Logo von Congstar

(more…)

Telekoms Quartalszahlen

12. Mai 2010

Die Deutsche Telekom lud heute morgen zum „Conference Call“. Es ging um die aktuellen Quartalszahlen.

Deutsche Telekom Zentrale

(more…)