Posts Tagged ‘T-Mobile’

IFA 2014 – Meine subjektiven Eindrücke

8. September 2014

Gedanken zur IFA Berlin 2014

Die Berliner „Funkausstellung“, pardon IFA-Berlin hat am Donnerstag ihre Tore geöffnet. Am ersten Tag nur für Fachbesucher, seit Freitag dann für Jedermann.

IMG_20140905_080631Eingang Süd der IFA 2014 (Foto: Henning Gajek)

(more…)

Advertisements

Gezeitenwechsel…

23. April 2013

Gezeitenwechsel bei den Tarifen

Gezeitenwechsel bei den Tarifen?

(more…)

„Der Kunde hat keinen Anspruch auf ein bestimmtes Mobilfunknetz“

20. Dezember 2011

Diesen bahnbrechenden Satz hat kürzlich der Anbieter Drillisch geprägt, in dem er seinen Kunden mitteilte, die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für seine Mobilfunkangebote zu ändern.

Oder extrem formuliert: Seien Sie froh, daß Sie überhaupt mobil telefonieren dürfen.

(more…)

o2 und die Netzlast

2. Dezember 2011

Daß das o2 Netz derzeit stellen- und zeitweise ein wenig bis dramatisch überlastet ist, haben wir ja inzwischen gemerkt… Datensparsamkeit ist aus der Mode gekommen.

(more…)

A T & T kauft T-Mobile

1. April 2011

Nach dem erfolgreichen Verkauf von T-Mobile USA an die Mutter aller Telefongesellschaften AT&T, geht die Shopping-Tour weiter. Die Deutsche Telekom hat heute auch ihre Mobilfunk-Tochter T-Mobile Deutschland an AT&T verkauft.

AT&T CEO Randall Stephenson

AT&T CEO Randall Stephenson (Foto: vicshoup.com)

(more…)

Deutsche Telekom: Nur noch ein Netz für alle Anbieter?

29. März 2011

Zugegeben, die Überschrift ist provozierend, aber der Trend ist klar: Der künftige Netzausbau scheint für einen Anbieter alleine nicht mehr „bezahlbar“ zu sein. Die Datenmengen explodieren, aber die Kunden sind nur sehr bedingt oder absolut gar nicht bereit, wesentlich mehr als vorher für ihre Kommunikation zu bezahlen.

Hochleistungsrechner von T-Systems

Ohne Netz und Technik geht nichts (Foto Deutsche Telekom)

(more…)

Blackberry – der rettende Fallschirm

2. Februar 2011

Volker Weber, bekannt als „vowe“ und geschätzter Kollege bei der Computerfachzeitschrift c’t formulierte es  im Gespräch mit einem hochrangigen Nokia (sic!) Manager sehr anschaulich: „My Blackberry is my parachute“ (zu deutsch: Mein BlackBerry ist immer mit dabei, das ist mein Rettungsfallschirm.) Dieser Satz bringt es ziemlich auf den Punkt.

BlackBerry Curve 8310

BlackBerry Curve 8310 (Foto RIM)

(more…)

Frust im T-D1 Netz (Teil 1)

28. Oktober 2010

Es gibt Kunden die schwören bei Mobilfunk auf D1 von Telekom. Oder heißt es T-Mobile? Oder Telekom Mobilfunk. Egal. Sie wissen was gemeint ist.

T-Mobile altes Logo

T-Mobile Logo

Die Argumentation ist einfach: Telekom D1 ist das älteste digitale Mobilfunknetz, die Telekom hat seit dem analogen A-Netz („Frollein…“) Erfahrungen mit öffentlichem Mobilfunk und verfügt über Standorte und Ressourcen, welche die andern Anbieter nicht haben, nicht haben können.

(more…)

Discounter flüchten vor der Telekom?

24. August 2010

Die Geburtsort aller Discounter lag hierzulande in den E-Netzen. Man kann sich streiten, ob man Tchibo (im o2-Netz) mit einheitlich 35 Cent als Urahn der Discount-Welle oder erst bei Simyo (im E-Plus-Netz) mit damals unglaublichen 19 Cent/Minute und SMS zu allen Zielen anfangen will.

Discount im D1-Netz kam relativ bald…

Callmobile flirtet mit Vodafone D2

Callmobile flirtet mit Vodafone D2

(more…)

o2: Auf Augenhöhe mit Telekom und Vodafone?

2. August 2010

o2 möchte auf Augenhöhe mit der Deutschen Telekom und Vodafone gesehen werden. Das reklamiert Telefonica Europachef Matthew Keys im Gespräch mit der Financial Times Deutschland (FTD) für sich. Die Kunden würden o2 noch nicht als „gleichwertigen Anbieter“ erkennen.

Den Kenner wundert das nicht: Es sind die kleinen Problemchen, welche die Wahrnehmung an der Basis eintrüben.

Auf Augenhöhe mit o2 (Foto o2)

Auf Augenhöhe mit o2 (Foto o2)

(more…)