Archive for the ‘Technik’ Category

Meinen Senf zum Jahreswechsel

10. Januar 2017

Zum Jahreswechsel lesen wir zahlreiche Rück- und Ausblicke. Prognosen, die Wahrheit werden oder auch nicht und jede Menge mehr oder weniger guter Wünsche.

Henning Gajek erprobt das Nokia E7

Bei der Justage meiner Glaskugel…

Also habe ich meine Glaskugel poliert und mal geschaut, was ich so sagen kann…

(more…)

Kleiner Telefónica-o2-Survival-Guide

22. November 2016

Oder: Warum und wie man als Kunde von Telefónica die Ruhe bewahren sollte…

E-Plus-Logo

Logo aus den Anfangstagen von E-Plus

Sie sind Mobilfunk Kunde, bei E-Plus, dem Netz „so nah als wär man da“. Sie fanden das grüne Vögelchen sympathisch oder wollten damals einfach einen einfach einfachen Tarif haben. Sie fanden, dass Thorsten Dirks im deutschen Mobilfunk einiges bewegt und angeschoben hat und wollten das unterstützen.

Thorsten Dirks

Thorsten Dirks verlässt Telefonica

(more…)

Sondernummern reloaded: Wird es einfacher?

11. November 2016

Schon 2010 und 2012 hatte ich mich mit Vorwahlen wie 012, 013, 018, 019, 031, 032, 0700, 0800, 0900 – beschäftigt. Inzwischen sind einige verschwunden. Viele noch nicht. Jetzt kommt ein EU-Gutachter zu dem Schluss, dass 0180 gegen EU-Richtlinien verstoßen könnte. Kommt neue Bewegung in den Nummerndschungel?

(more…)

Telefónica o2: Der Fusionsmotor läuft heiß…

28. August 2016

Es ist Sommer, es ist heiß und da möchte man sich telefonisch verabreden oder im Internet die Öffnungszeiten des nächsten Schwimmbads checken. Für bisherige Kunden von E-Plus/Base oder seiner Discounter oder von o2, besonders wenn sie in bestimmten Regionen wohnen, kann das aktuell zum Problem werden. In Mittel-Hessen berichtet die regionale Tageszeitung HNA über Ausfälle, Nichterreichbarkeit und so weiter. Was ist da los?

Zur Fusion geht es hoch hinauf...

Zur Fusion geht es hoch hinauf… (Bild: Telefónica Deutschland)

(more…)

Gibts beim Festnetz eine echte Alternative?

27. Juli 2016

Interessante Post im Briefkasten. Doch viele Versprechungen erweisen sich als hohl.

Post von der Breitbandinitiative

Post von der Breitbandinitiative

(more…)

Ein Hoch auf Nintendo! Oder lieber nicht?

26. Juli 2016

Wenn in einem technologienahen Bereich ein Trend entsteht, ist es nicht zwangsweise nötig, dass dieser Trend wiederum auf der neusten Technologie basiert. Das iPhone ist hier ein gutes Beispiel, welches zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der ersten Version, gegenüber Konkurrenten veraltet war. Ein Stichwort: UMTS.

Nun gut, heute erleben wir gerade wieder einen neuen Trend – im Bereich des Gamings. Gut, zur heutigen Zeit dürfe klar sein, wovon ich rede. Ich spreche von den vielen Monsterjägern.

Screenshot "Pokémon Go"

Screenshot „Pokémon Go“

(more…)

Der alte Traum vom freien WLAN

24. Juni 2016

WLAN für alle, im Ausland heisst es „WiFi“ – eine tolle Vorstellung. Mal schnell ins Internet gehen, was nachgucken, den Freunden Bescheid geben, zum Treffen verabreden, mobiles Internet ist heute ein Muss.

(more…)

Das Eh-Da-Netz – Hauptsache Online.

23. Juni 2016

Hauptsache online: Eine Umfrage des Netzwerkherstellers Amdocs zeigt hohe Erwartungshaltung an Netzverfügbarkeit und Nutzung Sozialer Netzwerke bei deutschen Teenagern. Die Ergebnisse überraschen mich nicht. Das Netz muss „eh da“ sein 🙂

(more…)

Meine Eindrücke vom Apple iPhone SE

26. April 2016

Ja ich habe es getan. Ich habe mir ein iPhone gekauft, genauer ein brandaktuelles iPhone SE.

Karton geöffnet, das iPhone ist da

Karton geöffnet, das iPhone ist da

(more…)

Von der Netzapp zur Femtozelle

3. April 2016

Vor einiger Zeit ist es bei den Netzbetreibern ein wenig in Mode gekommen, den Kunden Apps an die Hand zu geben, die die Netzqualität überwachen. Letztendlich geht es darum, die Regionen herauszufinden, in denen es reale Funklöcher hat und die Datenverbindung nicht mehr ganz den Vorstellungen der heutigen Selfie-Sharing User entsprechen. Auch der Schweizer Anbieter Sunrise hat so eine App lanciert, die ich seit den ersten Tagen einsetze. Einerseits überwacht sie passiv im Hintergrund, ob das Smartphone Netzzugang hat, andererseits erlaubt sie auch dem User aktiv Feedback zum Netzwerk zu geben und Speedtests durchzuführen.

Gerade ersteres ist schwierig. Wenn ich in einem Zug beispielsweise ein Funkloch melden will, kann es durchaus passieren, dass das Handy solange Daten sammelt, bis der Zug aus dem Funkloch wieder heraus ist und die gemessenen Daten eigentlich gut sind. In eher stationären Situationen, hat es jedoch durchaus Potential. So staunte ich nicht schlecht, als die Netzapp von Sunrise plötzlich folgenden Vorschlag machte:

Netzapp Sunrise

Netzapp Sunrise

(more…)