Neues BASE stiftet Verwirrung

5. Juli 2016 by

Es war mal ein Netzbetreiber in Belgien, der hieß BASE. Über KPN/E-Plus kam er nach Deutschland und landete schließlich in der Erbmasse einer Fusion bei Telefónica. Jetzt wird „BASE“ von Telefónica „neu erfunden“. Die Kunden sind verwirrt. Zu Recht.

BASE stiftet Verwirrung

BASE stiftet Verwirrung

Den Rest des Beitrags lesen »

Nach 11 Jahren: Jähes Ende einer Beziehung

4. Juli 2016 by

Nach 11 Jahren habe ich eine Beziehung beendet. Anfangs sah das richtig gut aus. Aber nach 11 Jahren war die Luft raus. Und dann ging alles ganz schnell und … kommentarlos.

Glood bye nach 11 Jahren

Glood bye nach 11 Jahren

Den Rest des Beitrags lesen »

Der alte Traum vom freien WLAN

24. Juni 2016 by

WLAN für alle, im Ausland heisst es „WiFi“ – eine tolle Vorstellung. Mal schnell ins Internet gehen, was nachgucken, den Freunden Bescheid geben, zum Treffen verabreden, mobiles Internet ist heute ein Muss.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Eh-Da-Netz – Hauptsache Online.

23. Juni 2016 by

Hauptsache online: Eine Umfrage des Netzwerkherstellers Amdocs zeigt hohe Erwartungshaltung an Netzverfügbarkeit und Nutzung Sozialer Netzwerke bei deutschen Teenagern. Die Ergebnisse überraschen mich nicht. Das Netz muss „eh da“ sein:-)

Den Rest des Beitrags lesen »

Meine Eindrücke vom Apple iPhone SE

26. April 2016 by

Ja ich habe es getan. Ich habe mir ein iPhone gekauft, genauer ein brandaktuelles iPhone SE.

Karton geöffnet, das iPhone ist da

Karton geöffnet, das iPhone ist da

Den Rest des Beitrags lesen »

Von der Netzapp zur Femtozelle

3. April 2016 by

Vor einiger Zeit ist es bei den Netzbetreibern ein wenig in Mode gekommen, den Kunden Apps an die Hand zu geben, die die Netzqualität überwachen. Letztendlich geht es darum, die Regionen herauszufinden, in denen es reale Funklöcher hat und die Datenverbindung nicht mehr ganz den Vorstellungen der heutigen Selfie-Sharing User entsprechen. Auch der Schweizer Anbieter Sunrise hat so eine App lanciert, die ich seit den ersten Tagen einsetze. Einerseits überwacht sie passiv im Hintergrund, ob das Smartphone Netzzugang hat, andererseits erlaubt sie auch dem User aktiv Feedback zum Netzwerk zu geben und Speedtests durchzuführen.

Gerade ersteres ist schwierig. Wenn ich in einem Zug beispielsweise ein Funkloch melden will, kann es durchaus passieren, dass das Handy solange Daten sammelt, bis der Zug aus dem Funkloch wieder heraus ist und die gemessenen Daten eigentlich gut sind. In eher stationären Situationen, hat es jedoch durchaus Potential. So staunte ich nicht schlecht, als die Netzapp von Sunrise plötzlich folgenden Vorschlag machte:

Netzapp Sunrise

Netzapp Sunrise

Den Rest des Beitrags lesen »

Otto kauft Vodafone nicht – April – April

2. April 2016 by

Ja , gestern gab es wieder einen April-Scherz. Ich hoffe, das Lesen hat Spaß gemacht. Hier die Auflösung und die Hintergründe.

Den Rest des Beitrags lesen »

Breaking News: Otto kauft Vodafone – Telekom liefert via Glasfaserkabel

1. April 2016 by

Wieder ist ein Jahr rum und wieder gilt es Aufregendes zu vermelden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Vor Barcelona: Was wollen die Kunden?

16. Februar 2016 by

Derzeit prasseln die Einladungen im Minutentakt ins E-Mail-Postfach, der Mobile World Congress (MWC) die Leitmesse der mobilen Kommunikation steht vor der Tür. Doch was wollen die potentiellen Kunden?

Ein neues Smartphone? Wahrscheinlich ja. Wearables? Eher nicht. Smart Home? Wozu brauch ich das?

Eingang FIRA

Die Mobilfunkwelt trifft sich wieder in Barcelona

Den Rest des Beitrags lesen »

Bargeldlos bezahlen – Wunsch und Wirklichkeit

9. Februar 2016 by

Bargeldlos per Handy bezahlen – (k)ein ferner Traum für die nächsten 10 Jahre?

In 10 Jahren könnte es kein Bargeld mehr geben. Dann könnte man nur noch mit einer Karte oder gleich dem Handy bezahlen. Oder etwa doch nicht?

Mobiles Bezahlen mit dem Handy

Mobiles Bezahlen mit dem Handy (c) Foto Henning Gajek

Den Rest des Beitrags lesen »


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.007 Followern an